VU auf Höhe Buschhof

schwerer Verkehrsunfall zwischen Trautmannshofen und Litzlohe

Heute, den 19.09.07 wurde die Feuerwehr Trautmannshofen gegen 17:50 zu einem Verkehrsunfall auf Höhe Buschhof mit eingeklemmpter Person gerufen.

Als ein aus Litzlohe kommender Traktorfahrer von der Kreisstraße nach links in die Trocknungsanlage Buschof abbiegen wollte, schleuderte der entgegenkommende Kleintransporter nach einem Ausweichmanöver in den Straßengraben wo er 70 Meter weit rutschte. Dann prallte das Fahrzeug gegen einen Wasserdurchlass, an dem es hoch katapultiert wurde. Auf der anderen Seite des Durchlasses blieb der Transporter seitlich liegen.

Die Einsatzkräfte halfen bei der Erstversorgung der Verletzten, reinigten die Fahrbahn und verhinderten das Eindringen von Betriebsstoffen des Unfallfahrzeuges in das Erdreich. Zugleich sicherten sie den Einsatzort gegen Brandgefahr.

Die verletzten Personen wurden mit den Rettungswagen und dem Rettungshubschrauber Christoph 27 aus Nürnberg in die umliegenden Krankenhäuser/Kliniken eingeliefert. Laut ersten Aussagen besteht für keinen der Verletzten Lebensgefahr.

Am Transportfahrzeug der Marke VW T4 entstand wirtschaftlicher Totalschaden - am unfallbeteiligten landwirtschaftlichen Zugfahrzeug mit Anhänger entstand nur geringer Schaden.

Während der gesamten Rettungs- und Bergungsaktion war die Ortsverbindungsstraße zwischen Trautmannshofen und Litzlohe komplett gesperrt. Die Sperrung übernahm, nach Rücksprache mit der Polizei, die Feuerwehr Lauterhofen (MZF) und die Feuerwehr Litzlohe.

Eingesetzte Kräfte:
Polizei Neumarkt
Feuerwehr Lauterhofen (LF 16, LF 8, MZF) mit 18 Mann
Feuerwehr Trautmannshofen (TSF) mit 10 Mann
Feuerwehr Pilsach (LF 8, MZF mit Anhänger)
Feuerwehr Litzlohe (TSF)
Rettungsdienst (mit 2 Rettungswagen Neumarkt & Altdorf), 1 Krankenwagen (Neumarkt), Notarzt, Rettungshubschrauber Christoph 27)
Feuerwehrarzt Dr. Barth
KBI H. Ullbrich
KBM P. Häberl



Bilder:

Unfallstelle von oben

Beifahrerseite

seitlich hinten

Rettungshubschrauber Christoph 27

Fahrerseite

beim Abschleppen


News
 
Dritter Alarmeinsatz....
...hier zum Bericht!


Daumen hoch...!
 
Besucherzähler
 
Heute wurde unsere Seite
schon 5x Besucht.
1. Kommandant
 
Michael Weiß
Mittersberg 7
Tel: 09186/907996
Mobil: 0151/12 758 908
E-Mail:
kommandant@ff-trautmannshofen.de
1. Vorstand
 
Manfred Wolf
Mittersberg 1
Tel: 09186 / 545
E-Mail:
vorstand@ff-trautmannshofen.de
Letzte Aktualisierung
 
Freitag, 10.08.2018
 
Es waren schon 78583 Besucher hier!