VU LKW B299
Verkehrsunfall auf B299 mit LKW

Am 20.01.11 wurde die FF Trautmannshofen um 16:59 Uhr zur Unterstützung zu einem LKW-Unfall auf die B299 zwischen Laaber und Stieglitzenhöhe alarmiert. Laut Polizei kamm der mit 18-Tonnen Kaolin beladene Silo-Zug am Vormittag gegen 11 Uhr wegen schneebedeckter Fahrbahn aufs Bankett ab und kippte dan rechts in den Graben um, wobei das Führerhaus gegen einen Baum prallte. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt.
Da die Bergung des LKW´s eine längere Vorlaufszeit benötigte, wurde diese auf den späten Nachmittag verschoben. 
Wärend die Feuerwehr Lauterhofen die Einsatzstelle ausleuchtete und den Brandschutz sicher stellte, wurde der gesamte Straßenabschnitt von den Wehren aus Trautmannshofen, Laaber und Engelsberg abgesperrt und der Verkehr umgeleitet. Nachdem eine Spezialfirma die Ladung des Sattelschleppers abgesaugt hatte, wurde der LKW von zwei Autokränen geborgen. Gegen 1 Uhr Nachts konnten die Wehren den Einsatz dann beenden.
Insgesamt war die B299 für ca. 9 Stunden total gesperrt. Ebenfalls entstand ein Sachschaden von über 40.000€.

Eingesetzte Kräfte
FF Trautmannshofen
FF Lauterhofen
FF Laaber
FF Engelsberg
KBI Ulbrich
KBM Häberl
Polizei
Spezial-Bergefirma

Bilder








 

News
 
Sirenenalarm am Kirwamontag...
...hier zum Bericht!


Daumen hoch...!
 
Besucherzähler
 
Heute wurde unsere Seite
schon 5x Besucht.
1. Kommandant
 
Michael Weiß
Mittersberg 7
Tel: 09186/907996
Mobil: 0151/12 758 908
E-Mail:
kommandant@ff-trautmannshofen.de
1. Vorstand
 
Manfred Wolf
Mittersberg 1
Tel: 09186 / 545
E-Mail:
vorstand@ff-trautmannshofen.de
Letzte Aktualisierung
 
Dienstag, 18.09.2018
 
Es waren schon 79811 Besucher hier!