Schwerer VU auf B 299
Schwerer Verkehrsunfall auf der B299

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am 16.12.2009 um 14.08 Uhr eine Frau aus dem Landkreis in ihrem Fahrzeug eingeklemmt worden. Der Unfall ereignete sich auf der B 299 zwischen Stieglitzenhöhe und Lauterhofen. Die Frau kam mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie wurde von der Feuerwehr Lauterhofen mit Spreizer und Rettungsschere befreit. Die medizinische Erstversorgung übernahm Dr. Barth. Nach der Befreiung wurde Sie dem Rettungsdienst übergeben. Die B 299 war von 14.15 Uhr bis 15.15 Uhr komplett gesperrt. Die Sperrung wurde über den Verkehrsfunk durchgesagt.

Eingesetzte Kräfte:

FF Trautmannshofen
FF Lauterhofen
FF Laaber
FF Pilsach
KBM Häberl
KBI Ulbrich
KBR Gruber
Dr. Barth
Polizei
Rettungsdienst
Einsatzleiter Rettungsdienst

Bilder
(Quelle: FF Lauterhofen)









News
 
Sirenenalarm am Kirwamontag...
...hier zum Bericht!


Daumen hoch...!
 
Besucherzähler
 
Heute wurde unsere Seite
schon 15x Besucht.
1. Kommandant
 
Michael Weiß
Mittersberg 7
Tel: 09186/907996
Mobil: 0151/12 758 908
E-Mail:
kommandant@ff-trautmannshofen.de
1. Vorstand
 
Manfred Wolf
Mittersberg 1
Tel: 09186 / 545
E-Mail:
vorstand@ff-trautmannshofen.de
Letzte Aktualisierung
 
Donnerstag, 06.12.2018
 
Es waren schon 80919 Besucher hier!