Großbrand Sägewerkt

Großbrand in ehem. Sägewerkt

Am 07.07.2013 brach in der Nacht gegen 2:50 Uhr ein Brand in einem ehemaligen Sägewerkt in Lauterhofen aus bislang noch ungeklärten Ursachen aus. Die anrückenden Feuerwehren mussten sich zuerst einmal einen zugang zu dem stark Verwachsenen Sägewerkt verschaffen um überhaupt mit Löscharbeiten zu beginnen. Ebenso bestand die gefahr, das das Feuer auf die Nachbargebäude in der Siedlung überspringt.
Über 100 Feuerwehrmänner und -frauen schafften es aber das Feuer auf dem ca. 250m² großen Hauptgebäude unter kontrolle zu bringen und schließlich zu löschen.
Es entstand nach Angaben der Kiminalpolizei rund 50.000 Euro Schaden. Da das Grundstück schon seit Jahren keinen Stromanschluss mehr hat kann ein technischer Defekt ausgeschlossen werden.
Es gab keine verletzten!
Gegen 5:40 Uhr konnte die FF Trautmannshofen ihren Einsatz beenden.

Eingesetze Kräfte
FF Trautmannshofen
FF Lauterhofen
FF Brunn
FF Pettenhofen
FF Gebertshofen
FF Neumarkt
FF Alfeld
FF Kastl
UG-ÖEL (Kater Berg 12/1 = Einsatzleitung)
KBM, KBI, KBR
First Responder Lauterhofen
Rettungsdienst
Polizei

Bilder: (von nordbayern.de)
















News
 
Alarmeinsatz...
...hier zu den Einsatzberichten!


Daumen hoch...!
 
Besucherzähler
 
Heute wurde unsere Seite
schon 23x Besucht.
1. Kommandant
 
Josef Geitner
Zum Weingarten 11
Tel: 0170 / 5863676
E-Mail:
kommandant@ff-trautmannshofen.de
1. Vorstand
 
Xaver Lang
Maximilianstr. 18
Tel: 09186 / 17115
E-Mail:
vorstand@ff-trautmannshofen.de
Letzte Aktualisierung
 
Montag, 18.02.2019
 
Es waren schon 83745 Besucher hier!