Ölspur Trauth.
Ölspur zwischen der B299 und Trautmannshofen

Kurz vor 19 Uhr wurden die Feuerwehren Lauterhofen und Trautmannshofen am Mittwoch, den 27. September 2006, zur Beseitigung einer Ölspur zwischen der Bundesstraße B 299 und dem Ort Trautmannshofen alamiert.

Die eingesetzten Kräfte säuberten die Dieselspur, die vorallem direkt in Trautmannshofen in der Dientzenhoferstraße und in der Maximilianstraße teilweise beidseitig stark sichtbar war.

Gegen 20 Uhr war der ausgetretene Diesel mit Bindemittel gebunden und die Straßen konnten für den Verkehr wieder freigegeben. 


Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Trautmannshofen mit ihrem TSF
Feuerwehr Lauterhofen mit LF 16, dem LF 8 und dem MZF

Zurück zu allen Berichten...


News
 
Sirenenalarm am Kirwamontag...
...hier zum Bericht!


Daumen hoch...!
 
Besucherzähler
 
Heute wurde unsere Seite
schon 15x Besucht.
1. Kommandant
 
Michael Weiß
Mittersberg 7
Tel: 09186/907996
Mobil: 0151/12 758 908
E-Mail:
kommandant@ff-trautmannshofen.de
1. Vorstand
 
Manfred Wolf
Mittersberg 1
Tel: 09186 / 545
E-Mail:
vorstand@ff-trautmannshofen.de
Letzte Aktualisierung
 
Donnerstag, 06.12.2018
 
Es waren schon 80919 Besucher hier!