Ölspur B299 HH
Ölspur zwischen Hartenhofen und Stiglitzenhöhe
 
Am 1. Juli 2011 wurde die FF Trautmannshofen gegen 17:55 Uhr zu einer 300 Meter langen Ölspur auf der B299 zwischen Hartenhofen und Stiglitzenhöhe alarmiert. Ebenso ist die Polizei Neumarkt mit angefahren, die nachdem sie keinen Verursacher ermitteln konnte wieder abrückte. Die Feuerwehr sperrte auf der gesamten Länge eine Fahrbahnspur und beseitigte die Ölspur mit Bindemittel. Da sich die Einsatzstelle in einer sehr unübersichtlichen Kurve befand wurde auch der Verkehr geregelt. Die nachgeforderte Straßenmeisterei stellte im Anschluss noch Ölspurwarnschilder auf. Nach einer guten Stunde rückten die FF wieder ins Gerätehaus ein und beendete den Einsatz.

Eingesetze Kräfte
FF Trautmannshofen
Polizei Neumarkt
Straßenmeisterei
News
 
Sirenenalarm am Kirwamontag...
...hier zum Bericht!


Daumen hoch...!
 
Besucherzähler
 
Heute wurde unsere Seite
schon 5x Besucht.
1. Kommandant
 
Michael Weiß
Mittersberg 7
Tel: 09186/907996
Mobil: 0151/12 758 908
E-Mail:
kommandant@ff-trautmannshofen.de
1. Vorstand
 
Manfred Wolf
Mittersberg 1
Tel: 09186 / 545
E-Mail:
vorstand@ff-trautmannshofen.de
Letzte Aktualisierung
 
Dienstag, 18.09.2018
 
Es waren schon 79811 Besucher hier!